Startseite
Der Verein
Tagespflegepersonen
Informationen
Kita o. Tagesmutter?
Termine
Kooperationspartner
Impressum
Wir sagen Danke ....

 

Kita oder Tagesmutter/Tagesvater?

 Für uns Tagesmütter und Tagesväter stellt sich diese Frage nicht.

Für uns baut beides aufeinander auf.

Elternzeit    Tagesmutter/-vater  ⇒  Kita  ⇒  Schule

Alle jungen Eltern wünschen die beste Entwicklung und Förderung für Ihr neues Familienmitglied. Die Betreuung bei einer Tagesmutter oder einem Tagesvater gibt ihnen die Möglichkeit, wieder ins Berufsleben einzusteigen.

Nach einer behutsamen Eingewöhnungszeit, jeweils auf das Kind abgestimmt, beginnt ein neuer Lebensabschnitt für alle Beteiligten.

Andere Umgebung, eine zusätzliche Bezugsperson und fremde Kinder wecken die Neugier.

In dieser neuen, großen Welt können sie spielen, toben, kuscheln, tanzen und durch Beobachten und Nachahmen ihren Wissensstand stetig erweitern. Die Kinder lernen sich zu behaupten, zurückzu­stecken und einzugliedern. Dazu gehören auch Regeln, Umgangsformen, Achtung, Respekt und Gerechtigkeit. Ganz nebenbei entwickelt sich eine hohe soziale Kompetenz. Dies alles geschieht in einer kleinen, überschaubaren, familiären Gruppe. Täglich begleitet das Kind die gleichen Bezugspersonen. Das schafft Sicherheit und Vertrauen. Eine positive Bindung entsteht und ermöglicht und erleichtert das Lernen.

Somit sind die Kinder ab dem 3. Lebensjahr gut gerüstet, um die neue größere Welt des Kinder- gartens zu erobern!

Die Kindertagespflege ist eine wichtige Zeit in der Entwicklung ihres Kindes!

 

Wir haben Eltern der von uns betreuten Kinder gefragt, warum sie sich für eine Tagespflege entschieden haben. Hier einige Argumente: 

  • Hohe Motivation der Tagespflegepersonen
  • Individuelle Wünsche der Kinder und Eltern werden berücksichtigt
  • Individuelle Förderung ist möglich
  • Besondere Sprachförderung
  • Stressfreie Entwicklung
  • Kleine Gruppen
  • Geringer Lärmpegel
  • Familiäres Umfeld
  • Berücksichtigung der Lebenseinstellung der Eltern
  • Ressourcen oder Defizite werden schnell erkannt und darauf eingegangen
  • Kontakt zur Betreuungsperson auch außerhalb der Öffnungszeiten
  • Keine langen Wartezeiten für ein persönliches Gespräch
  • Das Kind wird bei der Person abgeben und abgeholt, die den ganzen Tag verantwortlich ist
  • Unmittelbare Rückmeldung zum Wohlbefinden des Kindes
  • Flexible Öffnungszeiten
  • Der Umgang zwischen dem Kind, den Eltern sowie der Tagespflegepersonen wird als sehr liebevoll eingeschätzt
  • Entspannte, individuell angepasste Eingewöhnungszeit
  • Eltern haben ein sicheres Gefühl da ihr Kind gut behütet wird
  • Gesunde Ernährung durch eigenes Kochen
  • Schließzeiten in Absprache mit den Eltern
  • und vieles mehr... 

Sie haben die Wahl! Entscheiden sie sich zum Wohle des Kindes!

 

... als Flyer zum herunterladen.

 

                                                                                                                                                                                   

Kindertagespflege | Tagesmuetter-fuer-Barnim@web.de